Lexikon des Stierkampfs

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  

Lexikon des Stierkampfs » P » PENTAURO


PENTAURO

Plan Estratégico Nacional de Fomento y Protección de la Tauromaquia. Dabei handelt es sich um den strategischen Plan und der Förderung der tauromaquia durch den spanischen Staat.

Dabei wurden vor allem fünf Punkte hervorgehoben:

Die Qualität des Produktes zu verbessern:
Ausbildung von professionellen toreros.
Verbesserungsmassnahmen in der Zucht des typischen toro de lidia.
Verteidigung der Authentizität der lidia.
Massnahmen um die plaza de toros zu erhalten.

Wettbewerbsfähigkeit:
Ein neues reglamento taurino soll erstellt werden.
Der öffentliche Verwaltungsbereich soll abgebaut werden, vor allem um Kosten zu sparen.
Staatliche Absicherungen vor allem in Sozialleistungen sollen gewährleistet werden.
Finanzierungen sollen spezifiziert werden.

Informationsfähigkeit:
Bekanntgabe von öffentlichen Bilanzen.
Ã?bersichtliche Darstellung der Kosten.
Statistiken.
Digitale Plattform.

Kommunikation:
Strategischer Plan für Kommunikation.
Institutionelle Stärkung der tauromaquia.
Programme um besondere Leistungen auszuzeichnen.
Internalisierung.

Zusammenarbeit:
Die Schaffung eines Ausschusses, welcher die taurinischen Angelegenheit vertritt und berät.
Programm um verschiedene Kooperationsaktivitäten in die Wege zu leiten.
Kooperation mit anderen Ländern, wo es toros gibt.
Programm um neue Geschäftsfelder in der mundo taurino zu schaffen.

Man erkennt an dem Projekt, der Stierkampf soll nicht nur geschützt sondern mit allen Mitteln auch gefördert werden. Nach der spanischen Verfassung hat ein jeder das Recht an Stierkämpfen teilzunehmen sei es als torero oder nur als Zuschauer.




Dreamlex Version 1.1.1 © 2010 - 2017 by Dreamlex     Impressum


ützt     Zucht     Verfassung     Wege     Projekt     Stierkämpfen     verschiedene Kooperationsaktivitäten     Kooperation     Plan     Programme     Zuschauer     Stierkämpfen teilzunehmen     Kommunikation     Ausbildung     Punkte hervorgehoben     Schaffung     Mitteln     Ländern     Man     Zusammenarbeit     Verteidigung     Verbesserungsmassnahmen     Produktes     Strategischer Plan     Geschäftsfelder     Recht     ördert     Internalisierung     neue Geschäftsfelder     Qualität     Leistungen     Kosten     Programm     ünf Punkte     Kooperationsaktivitäten     Stierkampf     Ausschusses     Angelegenheit     ät