Lexikon des Stierkampfs

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  

Lexikon des Stierkampfs » C » Califa del toreo


Califa del toreo

Titel für die grossen figuras des toreos aus der andalusischen Stadt Córdoba, welcher bis jetzt fünf Mal vergeben worden ist:

Der erste matador de toros der diesen Titel erhielt war Lagartijo. Von ihm sagte man, es wäre allein schon wert die entrada zu kaufen, um ihn nur beim paseillo zu sehen. Während seiner Laufbahn als torero tötete er an die 5.000 toros und wurde kaum verletzt. Für viele gilt er als der Beginn des wahren toreos.

Es folgten noch vier weitere Ernennungen zum califa del toreo. Hier eine Ã?bersicht:

- Rafael Molino Sánchez "Lagartijo" (1841 - 1900)
- Rafael Guerra Bejarano "Guerrita" oder "El Guerra" (1862 - 1951)
- Rafael González Madrid "Machaquito" (1880 - 1955)
- Manuel Laureano Rodríguez Sánchez "Manolete" (1917 - 1947)
- Manuel Benítez Pérez "El Cordobés" (1936 - )







Dreamlex Version 1.1.0 © 2010 - 2016 by Dreamlex     Impressum


Manolete     Laufbahn     Guerrita     Manuel     Manuel Laureano     Während     äre     Guerra     Madrid     Rafael Molino     Titel     ünf     Lagartijo     ötete     Rafael     Stadt     Ernennungen     Beginn     Machaquito     Rafael Guerra Bejarano